"Thetareading habe ich entwickelt, weil ich fest davon überzeugt bin, dass,

solange der Klient offen für Veränderung ist, Heilung ganz einfach ist."   - Franziska Huber

Thetareading

Heilung ist nicht rational und somit für den Verstand nur schwer erklärbar. Es gibt viele Arten von Heilung. Es gibt unterschiedliche Methoden, die Heilung herbeizuführen und Unterschiede, auf welcher Ebene Heilung geschieht. Mit Ebenen sind die körperliche, geistige, psychische, seelische, sowie die bewusste oder unbewusste Ebene gemeint. Mit Hypnosetherapie wird die Heilung auf der unbewussten und bewussten Ebene angestrebt. Oft folgen dann die anderen Ebenen von selbst. Mit Thetareading wird die Heilung von der energetischen, geistigen und seelischen Ebene her angegangen und oft folgen dann die anderen Ebenen von selbst. 

Das Ziel ist bei beiden Methoden das gleiche, jedoch der Weg dahin ist ein anderer. Um meine Klienten noch ganzheitlicher begleiten zu können und damit die Heilung gezielt auf allen Ebenen geschehen darf, kombiniere ich Hypnosetherapie und Thetareading gerne. 

Thetareading ist eine einfache Methode, sich mit der geistigen Welt zu verbinden. Thetareading nutzt die Eigenschaften der Thetawellen. Mit einem ganz einfachen Vorgang, kommt man innert wenigen Sekunden in die Thetawellenfrequenz. In dieser Gehirnwellenfrequenz kann man mit Leichtigkeit mit der geistigen Welt kommunizieren und heilen. Es gibt verschiedene Bewusstheitszustände, wie beispielsweise der Zustand des vollen Wachbewusstseins "Beta" oder des Tiefschlafs "Delta".  Der Thetazustand steht für Meditation oder tiefe Entspannung und bewegt sich in einer sehr langsamem Frequenz von 4-7 Zyklen pro Sekunde. 

 

Für ein Reading begebe ich mich bewusst in den Thetazustand um mit der geistigen Welt zu kommunizieren und Heilung fliessen zu lassen. Thetareading ist religionsunabhängig und keiner Organisation zugehörig. Jede Seele ist reines Licht. 

Wir sind immer verbunden mit Allem hier auf Erden und mit der geistigen Welt - unabhängig davon ob wir daran glauben oder nicht. Wenn wir lernen, mit der geistigen Welt zu kommunizieren, können wir unser  Leben noch leichter neu gestalten. Denn wir selbst sind die Schöpfer unseres Lebens. Wir sind selbst für unser Leben verantwortlich. Das kann einerseits herausfordernd sein, ist jedoch auch wunderschön und gibt uns die Freiheit, unser Leben selbst genau so gestalten, wie wir es möchten. Thetareading hat mein Leben positiv verändert und das möchte ich meinen Klienten ebenfalls ermöglichen.

Beim Thetareading spielt es keine Rolle, ob wir uns persönlich treffen, oder ob eine Heilung aus der Ferne geschieht. Beides wirkt genau gleich gut. Wenn das Thetareading mit Hypnose kombiniert wird, ist es jedoch wichtig, dass wir persönlich miteinander arbeiten und Du zu mir in die Praxis kommst.

Da ich selbst jahrelang unter Rückenschmerzen gelitten habe und weiss, wie einschränkend und belastend das für Betroffene ist, biete ich Wirbelsäulenbegradigungen innert maximal 24 Stunden ab Buchung in Fernbehandlung an. Hier mache ich kein komplettes Thetareading, sondern eine kurzfristige und schnelle Abhilfe für Deine Schmerzen. Es ist möglich, dass es langfristig wirkt, es kann jedoch auch sein, dass Themen für die Schmerzen verantwortlich sind, die individuell angeschaut werden müssen. Dann empfehle ich Dir, einen separaten Termin mit mir zu vereinbaren.

 

Du kannst für 75.-CHF deine Express - Wirbelsäulenbegradigung hier buchen.

 

Ich informiere Dich per E-Mail oder SMS sobald die Begradigung ausgeführt wurde.

Nach der Begradigung ist es wichtig, die kommenden 2-3 Tage viel Wasser zu trinken.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich weder Ärztin noch Heilpraktikerin bin. Ich stelle keine Diagnosen. Meine Arbeit dient ausschliesslich zur Stärkung des Selbstheilungsprozesses.